Raumfarbenwirkung

Über die Wirkung von Farben in Wohnräumen

new 23.04.2012 10:33

test

test

Test

test[...]

test

test[...]

Farbharmonien zur Entspannung

Menschen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Farbbedürfnisse. Die einen wollen Anregung, die anderen Entspannung durch Farben erzielen. [aartikel]3809425613:left[/aartikel] Bestimmte Farbharmonien erzeugen Anregung an[...]

Weiss steht für Leere

Weisse Wände sind in Mietwohnungen sehr häufig anzutreffen. Vielleicht liegt es daran, dass sie leerer und damit größer wirken und der Vermieter eine höhere Miete erzielen kann. Manche Menschen, die der Reizüberflu[...]

Starke Farbwirkungen im Raum

Wer mit Farben besondere Effekte im Raum erzielen will, der sollte wissen, dass Farbe als Lichtfarbe und sich bewegende Farbträger besonders stark auf Betrachter wirken, weil diese die Blicke förmlich auf sich ziehen. [...]

Wandfarbe Ocker und die Wirkung im Raum

Ocker zählt zu den Erdtönen. Bevor die Farbe synthetisch hergerstellt werden konnte wurde sie als mineralischer Grundstoff aus der Erde in Südfrankreich bei Roussillon gewonnen. Auch heute existieren vereinzelt noch s[...]

Anbringungsort der Farbe im Raum

Dieselbe Farbe hat unterschiedliche Wirkungen auf Menschen, die von der Position im Raum abhängig sind. Auf dem Boden wirkt rot wie ein Roter Teppich mit dem man anderen Menschen signalisiert, dass dem Menschen der dara[...]

Ruhe und Wärme

Die Kombination der Farben Blau und Rot/Orange mit der Farbverteilung Blau als Vordergrundfarbe und Rot/Orange als Akzentfarbe bringt Ruhe in Verbindung mit Wärme und lässt ein angenehmes Geborgenheitsgefühl ohne Hekt[...]

Natürliche Farben harmonieren

Viele Menschen haben ein Problem damit eine Farbharmonie in ihren Räumen herzustellen. Die Farben der Natur sind in sich immer harmonisch. Das Grün und der Braunton in dem Beispiel sind in den meisten Bäumen als Blatt[...]